Depeche Mode : Monument (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783351050030
Sprache: Deutsch
Umfang: 400 S., 2000 Illustr., mit über 2000 Abbildungen
Format (T/L/B): 3.2 x 30.7 x 25.7 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
59,90 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
DIE ERSTE VOLLSTÄNDIGE WERKSCHAU EINER EINZIGARTIGEN BAND 100 Millionen verkaufte Platten, ausverkaufte Touren, eine außergewöhnliche Fancommunity. Anhand einer der weltweit größten Depeche-Mode-Sammlungen wird die seit mehr als drei Jahrzehnten andauernde Erfolgsgeschichte greifbar und anschaulich gemacht: Die komplette Diskografie, unveröffentlichte Fotos, seltene Tonträger, ausgefallenes Promomaterial der Plattenfirmen, Interviews sowie detaillierte Beschreibungen der vielfältigen Fanszene in Ost und West. Dies ermöglicht, das Wachsen und Erwachsenwerden der Band von 1980 bis heute noch einmal zu erleben, und eröffnet einen neuen Blick auf die popkulturelle Bedeutung von Depeche Mode. Mit exklusivem Material von Alan Wilder, Daryl Bamonte und Herbert R. Kollisch (Intercord). Interviews mit Götz Alsmann, Anne Haffmans (Mute), Olaf Zimmermann (radioeins), Sven Plaggemeier (depechemode.de) u. a. "Sascha Lange und Dennis Burmeister sind zwei ausgewiesene Depeche-Mode-Experten und haben mit beeindruckender Akribie eine umfassende Werkschau vorgelegt, an der niemand vorbeikommen wird, der sich für Depeche Mode und das Phänomen ihrer Fans interessiert." Anne Haffmans, Mute-Labelmanagerin "DepecheModeFans wissen mehr über Depeche als ich. Gäbe es ein Quiz mit mir, Martin und Dave gegen drei Fans, würden sie spielend gewinnen." Andy Fletcher, Depeche Mode
Dennis Burmeister, geb. 1975, Grafik-Designer, DJ, Veranstalter, trug in den letzen 25 Jahren eine der größten DEPECHE MODE-Sammlungen zusammen. Mit mehreren tausend Exponaten könnte sie ein Museum füllen.