Die Rettung einer ganzen Welt (Paperback)

Roman, dtv premium
ISBN/EAN: 9783423261661
Sprache: Deutsch
Umfang: 480 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 21.1 x 13.6 cm
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
16,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Nach einer wahren Begebenheit New York City, Ende der 90er-Jahre: Bei einem Familientreffen erinnert sich die Jüdin Bella Servos an ihre Jugend in Berlin, findet aber kaum mehr interessierte Zuhörer. Zeit und Geschichte sind über ihr Leben hinweggerollt, die Töchter längst in einer anderen Welt angekommen. Dabei gäbe es die Familie gar nicht, hätte der arabische Arzt Dr. Fareed während des Zweiten Weltkriegs Bella nicht vor der Deportation durch die Nationalsozialisten gerettet. Vor Bellas geistigem Auge entsteht die Welt von damals: die Welt ihrer Eltern, ihrer Schulfreundinnen, ihres selbstlosen Retters und natürlich auch die von Joost, ihrer großen Liebe.
Jürgen Seidel wurde 1948 in Berlin geboren, studierte Germanistik und Anglistik und war lange Jahre als Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf tätig. Seit 1999 arbeitet er als freier Autor und hat bereits mehrere erfolgreiche Jugendbücher veröffentlicht. Jürgen Seidel lebt mit seiner Familie in Neuss.