0
30,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783866481947
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S.
Format (T/L/B): 3.1 x 22 x 13.8 cm
Einband: Leinen im Schuber

Beschreibung

'Möglicherweise der beste französische Roman seit Victor Hugos Die Elenden.' Lew Tolstoi Ein feudales Landgut an der Küste der Normandie: Die 17-jährige Jeanne geht voller romantischer Erwartungen in die Ehe mit dem gut aussehenden Vicomte Julien de Lamare. Doch die Hochzeitsnacht ist nur die erste in einer langen Reihe von Enttäuschungen für die zu Naivität und Unmündigkeit erzogene junge Frau. Eines der großen literarischen Frauenschicksale des 19. Jahrhunderts - endlich in moderner Übersetzung. Mit einem erhellenden Nachwort von Julian Barnes.

Autorenportrait

Guy de Maupassant wurde am 5. August 1850 in der Normandie geboren. In einem Leben zwischen allen Gesellschaftsschichten seiner Zeit schuf er als weit gereister Journalist, Novellist und Romancier ein wegweisendes Werk der klassischen Moderne. 'Ein Leben', im Original erstmals 1883 veröffentlicht, ist sein Romandebüt. Er starb nach langer Krankheit am 6. Juli 1893 in Paris.

Weitere Artikel vom Autor "Maupassant, Guy de"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Historische Romane, Erzählungen"

Alle Artikel anzeigen