0

Veranstaltungsarchiv

30.09.2214:00 Uhr

Eine unserer liebsten Kinderbuchautorinnen signiert bei uns! Die Autorin der beliebten Kinderbuchreihe Emmi und Einschwein besucht München und wir freuen uns auf euren Besuch ab 14 Uhr! Signierwünsche können gerne vorab genannt werden, falls ihr nicht persönlich kommen könnt.

28.07.2217:00 Uhr

Wir freuen uns riesig, Silke Schlichtmann zu einer Signierstunde bei uns im Laden begrüßen zu dürfen! Am Donnerstag, dem 28.07.2022 könnt ihr die Münchner Autorin bei Bücher Hacker kennenlernen und euch eure Lieblingsbücher signieren lassen. Ganz neu bis dahin: Ihr neues Kinderbuch "Reißaus mit Krabbenbrötchen", das am 25.07.2022 im Hanser Verlag erscheinen wird - das Buch findet ihr dann selbstverständlich auch bei uns. Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen und einen schönen Nachmittag mit Silke Schlichtmann!

30.06.2220:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Sven Kalb liest für uns aus seinem Lyrikband "Gedichte vom nördlichen Ende der Couch"! WANN? am 30.06. um 20:00 Uhr WO? Bücher Hacker Begleitet wird der Abend von einer kleinen Ausstellung der Künstlerin und Illustratorin des Gedichtbandes Elisabeth Meisenberger.  Anmelden können Sie sich bei uns im Laden, telefonisch oder per Mail. Wir freuen uns auf einen inspirierenden, kurzweiligen Abend! 

02.06.2220:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Heidi Rehn liest aus ihrem neuen Roman "Die Buchhandlung in der Amalienstraße". Wir freuen uns auf einen kurzweiligen Abend mit unser Laimer Autorin und ihrem neuen historischen München-Roman. Wann? 02.06.2022 um 20 Uhr Wo? Interim, Laim Anmelden können Sie sich vor Ort im Laden, telefonisch oder per Mail. 

27.04.2220:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Es gibt noch Karten!  Unser Laimer Erfolgsautor liest aus seinem neuen Buch "Das Mädchen und der Totengräber", Band 2 der Totengräber-Reihe rund um Wiens charmantestes Ermittlerduo. Musikalisch untermalt wird der Abend von der Bluesband Gravediggers.  Wann? 27.04.2022 um 20:00 Uhr Wo? Interim (Am Laimer Anger 2, 80686 München) Eintritt 10 € Karten können bei uns im Laden reserviert werden, gerne auch telefonisch oder per Mail. 

06.04.2220:00 Uhr

Wir freuen uns auf die Lesung mit Wolfgang Ambros! Als einer der bedeutendsten österreichischen Musiker der Gegenwart begründete Wolfgang Ambros den Austropop mit. Fünfzig Jahre nach seinem ersten Hit Da Hofa rockt er weiter österreichische und deutsche Bühnen.  In diesem Buch zieht er ein sehr persönliches Zwischenresümee: Gibt es ein Schicksal? Gibt es Schuld und Sühne? Gibt es eine ausgleichende Gerechtigkeit? Ein Buch wie ein Ambros-Song: philosophisch und subtil. 

05.10.2119:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Endlich kann unsere lang geplante Lesung mit Ronya Othmann stattfinden! 

20.08.2116:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Heidi Rehn signiert bei uns ihren neuen Roman, vor Frauen wird gewahnt - Vicki Baum eine Frau auf dem Weg nach oben. Ihr neuestes Buch spielt im Berlin der 20er Jahre. Sie erzählt von Vicki Baum, einer jungen Autorin die versucht sich in einer von Männern dominierten Verlagswelt zu etablieren.   Gerne können Sie auch andere Bücher von Heidi Rehn zum signieren mitbringen!

27.07.2120:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wir freuen uns sehr auf unsere Lesung mit Lena Gorelik! Die erfolgreiche Autorin, die im Rowohlt Verlag verlegt wird, hat in ihrem aktuellen Roman autobiografische Erlebnisse eingebettet.

05.02.2120:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Mit Ronya Othmann freuen wir uns sehr Ihnen eine ganz besondere junge Frau und ihr außergewöhnliches Debut vorstellen zu dürfen. In ihrem ergreifenden Debutroman erzählt sie die Geschichte von Leyla, Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden. Sie erzählt von Leylas Sommern in Nordsyrien, in einem Dorf nahe der türkischen Grenze. Für Leyla ist dieses Dorf zuhause. Sie nimmt es mit all ihren Sinnen wahr, kennt seine Geschichten und Geheimnisse. Weiß, wo die Dorfbewohner die fertig gepackten Koffer verstecken, wenn es wieder einmal an der Zeit ist in aller Hast zu fliehen.

30.10.2020:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere dritte Lesung dieses Jahr verkünden zu dürfen! Mit großer Begeisterung erwarten wir den Wahl-Münchner Christoph Poschenrieder und "Der unsichtbare Roman" am 30. Oktober diesen Jahres im Interim! Wer seine Bücher kennt, weiß, diese Lesung ist ein Place-2-Be Event!

09.10.2020:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wer seinen Roman "Am Ende bleiben die Zedern" bereits gelesen hat, der weiß worauf man sich hier freuen darf. Mit "Ein Lied für die Vermissten" gelang Pierre Jarawan erneut ein großartiger Roman, aus dem er im Interim für uns lesen wird!  Und darum geht's:

Tipp des Monats

 
Ottolenghi Test Kitchen - Extra good things

Ottolenghi Test Kitchen - Extra good things

von Ottolenghi, Yotam/Murad, Noor

Zum Artikel

24,95 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb